Bangaram

Ist die Nachbarinsel. Ein wenig größer, ca. 25-35 Gäste, noch besseres Essen, perfekter Service, 140 Mann Personal, aber genau so schön. Auch hier sind wir täglich einmal um die Insel spaziert, ab 5 pm bei Ebbe ging das sehr gut und dauerte hier 1.5 Stunden. Die Reihen Bungalows waren simpel , aber funktionell, sie erinnerten mich an Bandos, Malediven, 1974 oder 75 . Wir sind mit dem Boot gekommen. Während unserer 1. Inselerkundung landete ein Militär Hubschrauber, dem ein Orden und Turban tragender Sikh in Uniform, ein Admiral und 2 Damen entstiegen. Die rotorblaetter des Helikopters wirbelten Sand auf, das Begrüßung S Personal buckelte und die Herrschaften grüßten huldvoll. Am nächsten Abend kam der Admiral zu Jk an den Tisch, stellte sich vor und machte ihm ein ausdrücklichliches Kompliment für sein stylisches Outfit.. jk trug den indischen Pyjama Zweiteiler in weiß und ich meine weiße Osho Robe. Also Die 2 haben sich dann dann noch nett unterhalten so von Admiral zum Richter, es war alles sehr würdevoll und am nächsten Tag wurden wir persönlich verabschiedet, Alles filmreif Bollywood. Einer der Leibwächter wohnte neben uns und fragte wann ich schwimmen gehe, ich sagte 2 mal later. Dann wollte er mich fotografieren und ich sagte entschieden. NEIN. Dummerweise fehlte danach meine Bikini Hose auf der Leine und ich habe den Kerl in Verdacht………..dazu muss gesagt werden, dass die indischen Gäste, und das sind die meisten in voller Bekleidung mit Schwimmweste Schnorcheln. Sie werden dabei von den guides an der Hand gehalten damit sie nicht im Wasser umkippen. Trotz der Vermummung hatten wir richtig nette Kontakte und jk hat Herrn Pippo Khan, nachdem sie sich über Kindererziehung, werte, biologische Landwirtschaft und Ehen mit 4 Frauen ausgetauscht haben , zu sich nach Heddernheim eingeladen……..

Seit gestern sind wir in Kochi,heute den ganzen Tag in der Stadt rumgebummelt und morgen geht es über Trissur nach Kannur Richtung Norden

Ein Gedanke zu „Bangaram“

Schreibe einen Kommentar zu Loana Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*